Skip to main content
Quick links

Erzielen Sie höhere Lebensgewinne pro Kuh

Ausgezeichnete Gesundheit und Fruchtbarkeit. Effiziente Kühe, die viele Inhaltsttoffe produzieren. Ein rentabler und nachhaltiger Milchviehbetrieb.

Effiziente, klimafreundliche Kühe

Beunruhigen Sie die steigenden Produktionskosten und die zunehmende Belastung durch neue Gesetze und Vorschriften hinsichtlich der Klimaauswirkungen der Milcherzeugung?

Sind Ihre Holstein-Kühe zu groß und passen nicht mehr zu Ihrem Stall und Ihren Produktionsbedingungen?
Wenn Sie größere Investitionen für den Neubau Ihres Stalls vermeiden möchten, könnte ein Wechsel der Rasse die passende Lösung darstellen. Mit Jersey-Kühen lässt sich die Rentabilität und Nachhaltigkeit Ihres Milchviehbetriebs verbessern.

Durch den Wechsel von Holstein zu Jersey profitieren Sie von:

  • Höheren Milchpreisen dank hochwertiger Milch mit hohen Inhaltstoffen
  • Der Möglichkeit, die Anzahl der Tiere in Ihrer Herde in den bestehenden Produktionsanlagen zu erhöhen, wodurch Sie die Umweltanforderungen erfüllen 
    • weniger Methan, Stickstoff und Phosphat pro kg produzierter Milch
    • 20% mehr Inhaltsstoffen pro Kilogramm aufgenommener Trockenmasse gegenüber Holstein-Kühen
    • 20% weniger Treibhausgasemissionen pro Kilogramm Milchfeststoffe
  • Geringeren Erhaltungsosten durch verbesserte Leichtkalbigkeit und Fruchtbarkeit
  • Langlebigeren Kühen mit guter Klauengesundheit
  • Geringeren Futterkosten und einer verbesserten Gesamteffizienz

Züchten Sie die Kühe der Zukunft

Die Popularität der Jersey-Rasse nimmt in den verschiedensten Teilen der Welt zu, nicht zuletzt in Deutschland.  Tatsächlich ist Jersey heute eine der am schnellsten wachsenden Milchrassen der Welt und wird als die Rasse der Zukunft gehandelt.

Gemessen an ihrer Größe sind Jersey-Kühe äußerst effizient. Für jedes Kilogramm Lebendgewicht produzieren Sie hohe Mengen an Inhaltstoffen und ihre Milch weist einen bemerkenswert hohen Fettgehalt auf. Durch den Wechsel zu Jersey können Sie Kosten senken und höhere Milchpreise von den Molkereien erwarten.

Im Vergleich zu einer durchschnittlichen deutschen Holstein-Kuh, produzieren Jersey-Kühe 13 % mehr Fett (+51 kg) und 4 % mehr Inhaltsstoffe (+33 kg); zudem ist ihr Körpergewicht um 32 % niedriger (206 kg weniger), was eine deutliche Senkung der Futterkosten und Klimaauswirkungen bedeutet.

Die energiekorrigierte Milchproduktion pro Kilogramm Lebendgewicht ist bei Jersey um 45 % höher als bei Holstein.

Daten vom Cattle Feed Intake System (CFIT), einem hochmodernen System, bei dem 3D-Kameras die Futteraufnahme von Kühen aus kommerziellen Herden in Dänemark während der gesamten Laktation überwachen und messen – ohne die täglichen Routinen und das natürliche Verhalten der Kühe zu stören, zeigen, dass Jersey-Kühe im Vergleich zu Holstein futtereffizienter sind und folgende Werte aufweisen:

  • 15% geringere Trockenmasseaufnahme (5.828 kg DMI für Jersey vs. 6.895 kg für Holstein)
  • 16% mehr DMI pro Kilogramm Lebendgewicht (13,1 kg für Jersey vs. 11,3 kg für Holstein)
Erfahren Sie mehr über die Vorteile von Jersey Kostenlosen Leitfaden herunterladen
VikingJersey Kühe

Ausgezeichnete Gesundheit und Reproduktion

Daten aus elektronischen Klauenpflege-Aufzeichnungen in Dänemark – mit über 600.000 Einträgen pro Jahr – zeigen, dass Jersey im Vergleich zu Holstein 16 % mehr Klauenpflegemaßnahmen ohne Krankheitsbefund aufweist (62 % für Jersey vs. 53 % für Holstein).

Im Vergleich zu Holstein haben Jersey-Kühe:

  • -56 % Mortellaro (9,1 %)
  • -32 % Sohlenblutung (12,1 %)

Durch Ihren Wechsel zu Jersey bietet sich Ihnen die Möglichkeit, die Reproduktionsgesundheit, Fruchtbarkeit, Leichtkalbigkeit und Langlebigkeit Ihrer Herde zu verbessern.

Im Durchschnitt haben Jersey-Kühe ihre erste Kalbung einen Monat früher als Holstein, wodurch sie sich schneller rechnen und Gewinn für Ihren Milchviehbetrieb erzielen. Jerseys verbleiben zudem zwei Monate länger in der Herde.

Durch den Wechsel zu Jersey erhalten Sie eine Herde mit gesunden, fruchtbaren und problemlosen Kühen, die weniger Futter verbrauchen und hochwertige Milch produzieren. Ausnahmslos wichtige Bestandteile eines nachhaltigen und rentablen Milchunternehmens.

Holen Sie sich Ihren kostenlosen Leitfaden

Sie sind noch immer nicht restlos überzeugt, ob die Umstellung auf Jersey die richtige Lösung für Ihr Milchviehunternehmen ist?

Um Ihnen bei der Planung Ihrer zukünftigen Herde zu helfen, haben wir einen Leitfaden mit den besten Tipps und Dingen erstellt, die Sie beachten sollten, um mit Jersey-Kühen erfolgreich zu sein. 

Holen Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden und erfahren Sie mehr über:

  • Die 7 Vorteile von Jersey-Kühen
  • 7 Fehler und Tipps, wie man sie vermeidet
  • Bewährte Fütterungspraktiken für Jersey-Kälber
  • Zucht als Instrument zur Verbesserung der Futtereffizienz
Jetzt herunterladen

VikingJersey – effiziente, rentable Kühe

VikingJersey-Bullen sind die führenden Rassebullen für die wichtigsten gewinnbringenden Merkmale. Neueste Zahlen des International Bull Evaluation Service (Interbull) bestätigen das hohe genetische Niveau der VikingGenetics-Bullen.

VikingJersey-Bullen verfügen über das höchste genetische Niveau für:

  • den kombinierten Produktionsindex
  • Eutergesundheit
  • Töchterfruchtbarkeit
  • Langlebigkeit

Dank ihrer mittleren Größe weisen VikingJersey einen geringeren Erhaltungsbedarf auf – ein wichtiger Faktor für die Sicherstellung von Effizienz und Rentabilität.

VikingJerseys sind reinrassige, mittelgroße Kühe, die Milch mit den höchsten Fett- und Eiweißanteilen produzieren.  

Eine langfristige Lösung, die Ihnen effiziente, klimaschonende Kühe für nachfolgende Generationen bietet.

Erfahren Sie mehr über VikingJersey

Interbull-Vergleich des genetischen Niveaus für töchtergeprüfte Jersey-Bullen, die 2015 oder später geboren wurden; Dezember 2022

 

 

Dänemark

USA

Neuseeland

Kanada

Australien

Fettindex

106

100

94

95

93

Produktionsindex*

107

101

95

95

94

Eutergesundheit

102

88

94

88

90

Töchterfruchtbarkeit

101

86

97

87

90

Langlebigkeit

100

97

90

91

93

Rahmen

101

112

-

110

107

* Genetisches Niveau für den kombinierten Produktionsindex, berechnet auf der Grundlage von Milchindex, Fettindex und Eiweißindex (-0,30 x Milch: +0,65 x Fett: +0,65 x Eiweiß)

VikingJersey

Erfahren Sie mehr über unsere Kunden

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie VikingJersey einen entscheidenden Beitrag für Ihre Herde leisten kann? Senden Sie uns eine Nachricht

Wachsende Beliebtheit: VikingJersey im Portrait - Webinar Feb 23, 2023

Möchten Sie gesunde, futtereffiziente Kühe haben, die Ihnen helfen, Kosten zu senken und damit den Gewinn zu steigern? ​

Unser Webinar ansehen um zu erfahren, wie Sie dies erreichen können und warum Sie die Umstellung Ihrer Holstein-Herde auf VikingJersey in Erwägung ziehen sollten. Außerdem erhalten Sie exklusive Tipps zum Management von Jersey-Herden und vieles mehr.

In unserem Webinars erfahren Sie:

  • Wie Jersey-Kühe dazu beitragen können, Ihre Herde zu optimieren und Kosten zu senken
  • Was VikingJersey so besonders macht
  • Welche Vorteile VikingJersey in Bezug auf die Futtereffizienz bietet
VikingJersey Bullenkatalog Download
VikingJersey