Skip to main content
Quick links

„Wir verbessern unsere Herde mit X-Vik gesextem Sperma”

Christer Ljungqvist und seine Familie haben 140 VikingRed-Kühe und ihr Betrieb Nastaviken befindet sich in Drömminge in Värnamo, Schweden.

„Wir verwenden gesextes Sperma, weil wir der Meinung sind, dass dies ein besserer Weg ist, um einen schnelleren genetischen Fortschritt in der Herde zu erzielen. Auf diese Weise können wir unsere Herde verbessern und sicherstellen, dass wir in Zukunft die besten Ergebnisse erzielen.

Sie können Ihre besten Kühe auswählen, um sie mit gesextem Sperma zu besamen und die besten Ergebnisse von ihnen bekommen. Mit gesextem Sperma können Sie einen gesunden Gewinn erwirtschaften.”

Christer Ljungqvist, Schweden
140 VikingRed-Kühe