Skip to main content
Quick links

Biologisch und effizient mit ProCROSS

Törlan Lantbruk begann 2013, ProCROSS einzusetzen. Bengt Svensson und Ulf Person wollten einen reduzierten Nukleus von Holstein-Kühen für reine Zuchtzwecke behalten, führten jedoch das ProCROSS-Konzept für den anderen Teil der Herde ein, um deren Rentabilität zu steigern.

Die Änderung hatte tiefgreifende Auswirkungen, einschließlich der Möglichkeit, 2017 zu biologischer Haltung zu wechseln.

Der Betrieb Törlan ist in Schweden sehr bekannt und tatsächlich der Züchter des bekannten gleichnamigen VikingHolstein-Bullen. Der Betrieb produziert weiterhin hervorragende Bullen für das VikingHolstein-Zuchtprogramm von VikingGenetics. Auf der Liste der 20 besten NTM-Färsen in Schweden stammen vier aus Törlan Lantbruk, wo sie geboren und gezüchtet wurden.

„Wir haben uns schon immer für die Zucht interessiert und wir wollten, dass sich das Programm stärker auf Nachhaltigkeit konzentriert”, sagt Bengt Svensson. „Wir fanden, dass VikingRed eine sehr gesunde Kuh mit guter Fruchtbarkeit ist und hinzu kommt die Robustheit der Montbéliard”.

Die Herde wurde 2019 zur produktivsten Bio-Herde in der Region Halland (Westschweden) erklärt. Zu den Leistungsergebnissen gehören 200 kg mehr Milch und + 0,1% mehr Fett von den ProCROSS als von den reinrassigen Kühen des Betriebs. Die Landwirte registrierten auch, dass die Zwischenkalbzeit der ProCROSS-Kühe einen Monat kürzer war.

Produktion und Fruchtbarkeit sind für einen Milchviehhalter gleichbedeutend mit Rentabilität und genau das bietet ProCROSS heute.

Von den Montbéliard-Bullen von Coopex haben sie Ilanne, Marley, Lelabel, Gonesse und Macoulange verwendet. Von den VikingReds wählten sie VR Lister, VR Ture, VR Loke und VR Vilperi als Teil der Drei-Wege-Rotation mit den VikingHolstein.

Törlan Lantbruk, Schweden:

  • 280 Kühe (75 % ProCROSS / 25 % VikingHolstein)
  • Im Besitz von Bengt Svensson und Ulf Person
  • Performance: 11,500 kg ECM, 4.2% fat / 3.4% prot
  • System: Biologisch
  • Alter beim ersten Kalben: 24 Monate
  • Zwischenkalbzeit: 12,2 Monate