Skip to main content
Quick links

24 Apr 2020

Peter folgte seiner Berufung für die Jersey-Kühe

Peter Larson ist nicht nur der Senior Breeding Manager für VikingJersey. Er ist auch einer der führenden Experten für Jersey-Kühe in der Welt. Aber es hätte alles auch ganz anders kommen können, wenn Peter nicht den Mut gehabt hätte, auf sein Herz zu hören.

„Ich dachte, ich würde Lehrer werden“, sagt Peter. „Aber wo ich ging und stand redete ich über Jersey-Kühe, und eines Tages fragte mich einer meiner Mitschüler im Lehrerseminar: Bist du dir sicher, dass du hier richtig bist?“ Peter wurde klar, dass er das nicht war. „Ich habe die Arbeit in der Rinderzucht vermisst“, fügt er hinzu.

Er wuchs auf einem Bauernhof im dänischen Hammel auf, nicht weit vom VikingGenetics Hauptsitz in Assentoft. Seine Eltern und Großeltern haben Jersey-Kühe gezüchtet, aber als Peter auf der weiterführenden Schule war, war die Arbeit mit Rindern das Letzte, was er tun wollte, nachdem er schon seine gesamte Freizeit im Stall verbrachte.

„Nach dem Kommentar meines Mitschülers habe ich jedoch erkannt, dass ich meiner Leidenschaft nachgehen musste, deshalb bin ich nach Kopenhagen gezogen“, sagt Peter.

Der Umzug vom Land nach Kopenhagen war ein großer Schritt für Peter. Aber sein Studium an der Universität für Veterinärwissenschaft und Landwirtschaft hat sich ausgezahlt und der Rest ist, wie man so schön sagt, Geschichte. Globale Jersey-Geschichte.

Ein führender Experte

1991 machte Peter seinen Abschluss als Agrarwissenschaftler und wurde Manager des Jersey-Zuchtprogramms bei der lokalen Gesellschaft für künstliche Besamung auf Fünen. Heute, mit 61, gilt der Senior Breeding Manager als einer der weltweit führenden Experten für Jersey-Kühe.

Peter ist seit der Gründung im Jahr 2010 bei VikingGenetics. Davor war er seit 2003 bei Dansire. Immer an vorderster Front, verantwortlich für die Jersey-Rasse und darauf konzentriert, gesündere, widerstandsfähigere Kühe zu züchten, die viel Milchfett und Eiweiß produzieren und weltweit dafür bekannt sind, klimafreundliche Tiere zu sein.

„Das Einzigartige an VikingGenetics ist die Unterstützung, die wir von unseren Eigentümern, den nordischen Landwirten, erhalten, um die bestmögliche Genetik zu entwickeln. Wir nutzen die modernsten Technologien, und wir haben seit Jahrzehnten Wissen und Mittel gesammelt. Wir haben alle Chancen, die Innovation auf fundierte und nachhaltige Weise voranzutreiben. Das ist es, was mich antreibt“, sagt Peter.

Eine angesehene Stimme auf der ganzen Welt

Wenn Peter nicht am VikingGenetics Hauptsitz in Assentoft, Dänemark, ist oder auf einem landwirtschaftlichen Betrieb sein Wissen weitergibt, reist er um die Welt, um sich mit Mitgliedern der European Jersey Society zu vernetzen, die er 2009 zusammen mit anderen Jersey-Begeisterten gegründet hat. Landwirte auf der ganzen Welt lassen sich von Peter bei der Jersey-Zucht beraten. Er hat bislang schon viele europäische Länder, Kolumbien, Südafrika und China bereist.

„Ich liebe es, über VikingJersey zu sprechen, und tatsächlich hat mir der Besuch des Lehrerseminars wirklich geholfen, denn ich musste im Laufe der Jahre viele Male über innovative Zucht sprechen“, sagt Peter.

Seit sechs Jahren ist er Gastdozent am Biotech-Kurs der Favrskov High School und unterrichtet Studenten in nachhaltiger Milchproduktion. Außerdem organisiert er Touren für ausländische Besucher, bei denen die Jersey-Bullen präsentiert werden. Einer seiner Premium-Bullen, VJ Gislev, ist aktuell die Nummer Eins der reinrassigen töchtergeprüften Bullen in den Vereinigten Staaten.

Renovierung eines Bauernhofs

Neben der Jersey-Zucht spielt Peter gerne Fussball in Randers Freja. Er hat sich bisher auch im Handball und in der Lokalpolitik engagiert und sogar ein Kulturfestival initiiert.

Seine aktuelle Leidenschaft ist ein aufgegebener Bauernhof, den er mit seiner Frau Regitze renoviert. Peter hat vier Kinder, Regitze hat zwei und zusammen haben sie sechs Enkel.

Es scheint niemals einen Mangel an aufregenden Projekten für einen Alrounder wie Peter zu geben, der ein wirklich außergewöhnliches Leben führt. Dank seinem Mut, auf sein Herz zu hören, und seiner Berufung für die Jersey-Kühe.

Learn more about VikingJersey