Skip to main content
Quick links

17 Dez 2021

Bulle des Monats
Osuchaux

Osuchaux

ISU 142

588 PCRs

582 PCRL

Osuchaux stammt aus Les Fins, der Heimat der Rasse Montbéliarde, welche nahe der Schweizer Grenze auf einer Höhe von 850 m liegt.

Er ist ein Sohn des berühmten töchtergeprüften Bullen Macintosh.

Seine Mutter LOINTAINE brachte in der 2. Laktation 9.014 kg Milch. Kein Wunder, woher ihr Sohn also seine Leistungs- und Euterqualitäten nimmt.

Kurz gesagt: Osuchaux liefert rentable Kühe mit qualitativ hochwertiger Milch und hoher Leistung (+781 Milch).

Osuchaux vererbt zudem noch andere Qualitäten, die Ihnen rentable Kühe, gute Euter (117) und starke Klauen und Beine (109) bescheren. Er wird außerdem bei Färsen empfohlen (Leichtkalbigkeit 92).

Der Bulle wird von allen ihn nutzenden Landwirten wegen seiner Melkgeschwindigkeit (106) und seinem guten Temperament (103) geschätzt. Osuchaux eignet sich auch gut für Roboter-Herden.

BB A2A2

Coopex Bullenprofil
Osuchaux